Historie Historie Historie Historie
Metall- und Kunststoffkompetenz

Schürholz GmbH

Zu den Höfen 13
57439 Attendorn

Fon:  02722 / 9544-0
Fax:  02722 / 9544-22
Mail: info[at]schuerholz.eu

Historie

Mit der Gründung der SCHÜRHOLZ GmbH im Jahre 1975 wurde der Grundstein für einen zukunftsorientierten Produktionsbetrieb gelegt.

Zu dieser Zeit stand eine Produktions- und Lagerfläche von 300m² zur Verfügung. Die Bürofläche entsprach ungefähr der Größe von zwei Schreibtischen. Nach Inbetriebnahme der ersten Kunststoffspritzgiessmaschine mit einer Schliesskraft von 80t wurden Artikel für die Bereiche Elektrotechnik, Bau und Automotive hergestellt. Bis 1980 wurde der Maschinenbestand um zwei Spritzgießmaschinen mit Schliesskräften von 25t und 50t erweitert. Die Betriebsfläche vergrößerte sich auf ca. 600m².

Unter der Firmierung SCHÜRHOLZ GmbH erfolgte 1985 die Eintragung ins Handelsregister Olpe mit einem Stammkapital von 70.000DM. Des Weiteren wurde ein weiteres Gebäude mit 400m² Produktionsfläche angemietet. Seit Fertigstellung der 1998 neu errichteten Produktions- und Lagergebäude steht dem Betrieb aktuell eine Gesamtfläche von ca. 1600m² zur Verfügung.

Hier werden heute auf modernen Maschinen mit Schliesskräften von 5t bis 170t Schliesskraft und einem Schussgewicht von bis zu 400g Artikel für die Bereiche Maschinenbau, Elektrotechnik, Gewächshaustechnik, Brauerei- und Getränkezubehör, Automotive und Heimwerkerbedarf produziert.

Im Jahr 2000 wurde das Stammkapital der Gesellschaft auf 62.000,- € erhöht. Zwei Jahre später begann das Unternehmen mit dem Aufbau des eigenen Vertriebs für Fass- und Zapfzubehör. Heute zählt SCHÜRHOLZ mit seinem umfangreichen Sortiment an hochwertigem Brauerei- und Gastronomiebedarf zu den renommierten Partnern der internationalen und heimischen Getränkeindustrie.